Citroën Racing: Rallye Argentinien

Podiumsplatz für Kris Meeke bei der Rallye Argentinien

Bei äusserst schwierigen Bedingungen bei der Rallye Argentinien konnten sich Kris Meeke und Paul Nagle mit dem dritten Platz ihren zweiten Podiumsplatz der Saison sichern. Mads Østberg musste die Rallye aufgrund einer Handverletzung nach der zwölften Wertungsprüfung vorzeitig abbrechen.

Im Gesamtklassement liegt Mads Østberg nun mit 48 Punkten auf dem dritten Platz. Kris Meeke belegt mit 32 Punkten den sechsten Rang. Mit vier Podiumsplätzen bei fünf Saisonläufen verteidigte das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team den zweiten Platz in der Herstellerwertung.

(Citroen Presse Mitteilung)